Fachabteilung Kies und Sand
Hessen-Rheinland-Pfalz
Friedrich-Ebert-Straße 11-13
67433 Neustadt/Weinstraße
Telefon: 06321 852-0
Industrieverband Steine und Erden e. V.

Verbrauch in Deutschland

rund 254 Millionen Tonnen pro Jahr (2009)

Der überwiegende Teil der geförderten Kies- und Sandmengen wird im Hoch- und Tiefbau eingesetzt. Von den in Deutschland produzierten rund 254 Millionen Tonnen wurden jedoch nur 21 Prozent für den Wohnungsbau verbraucht. Rund 53 Prozent der Gesamtproduktion wurden für den öffentlichen und damit verbundenen Hoch- und Tiefbau von Bund, Ländern und Kommunen - einschließlich der Deutschen Bahn - abgefordert.

Download der Poster zum Thema Statistik:

Poster Statistik   Poster Statistik