Fachabteilung Kies und Sand
Hessen-Rheinland-Pfalz
Friedrich-Ebert-Straße 11-13
67433 Neustadt/Weinstraße
Telefon: 06321 852-0
Industrieverband Steine und Erden e. V.

Ohne Kies und Sand läuft nichts!

Unternehmen der Kies- und Sandindustrie sorgen dafür, dass jeder in seiner Region mit natürlichen Rohstoffen versorgt werden kann. Durchschnittlich ca. 300 Millionen Tonnen Kies und Sand werden dafür Jahr für Jahr bundesweit gebraucht. Unser heutiger Lebensstandard und der unserer Kinder setzt auf die natürlichen Rohstoffe Kies und Sand. Ohne sie gäbe es keine Kindergärten und Schulen, keine Kläranlagen und Staudämme, keine Straßen und Flugplätze. Und weil Kies und Sand durch nichts zu ersetzen sind, müssen die Abbaugebiete langfristig gesichert werden. Deshalb ist der Kiesabbau in Ihrer Nachbarschaft so wichtig.

Die Kies- und Sandgewinnung ist von Natur aus eine saubere Sache. Der schonende Umgang mit der Umwelt ist selbstverständlich. Abbau und Folgenutzung werden mit Kommunen, Behörden und Naturschutzverbänden abgestimmt. Umwelt und Kiesabbau - Hand in Hand.